Inhalte

Aufbau und Inhalte der ILP-Jahresausbildung

Theorie zur lösungs- und ressourcenorientierten Vorgehensweise

Lösungsorientierte Kurztherapie
Nach De Shazer und Walter/Peller, Pacen

Prozessorientierte Persönlichkeits-Typologie I
Die drei Grundtypen: Handlungs-, Sach- & Beziehungs-Typ

Tiefenpsychologische Kurztherapie
Glaubenssätze, Erwartungshaltungen, Identitäten

Prozessorientierte Persönlichkeits-Typologie II
Die drei Untertypen: Abhängigkeits-, Selbstzweifel- & Sorgen-Typ, Vergleich der ILP-Typen mit dem Enneagramm

Systemisch-Energetische Kurztherapie
Umwandlung von Leid in Lösungsenergie, die energetische Haltungs-Antwort, Systemisches Handeln, paradoxe Interventionen Erfahrungen zu den Grund- und Untertypen

Rekonstruktion, Komplette ILP-Sitzungen
Aktuelle Problemsituation altes Muster? „Rundmachen“, zügig arbeiten, pacen

Psychospiele und Alternativen

Autonomie- und Gesundheitstraining
Abhängigkeits-, Sorgen-, Selbstzweifler-Typ, ILP-Therapie und ILP-Coaching,

Unterstützung von Gesundheit

Gesundheit und Beziehung zum Körper, Verwirklichung der Schlüsselfähigkeiten, kinästhetischer Swish

systemisch-lösungsorientierte(s)
Paar- und Partner-Therapie, Team-Coaching
Sicheres Erkennen der Grund- und Untertypen

Umgang mit schwierigen Situationen, Musterunterbrechungen
Musterunterbrechungen, Supervision

Coachings und Führungs-Trainings
Persönlichkeitstypische Stärken und Schwächen, Coaching-Ziele

Überprüfungen, Ethische Aspekte, Akquisition, Rechtsfragen

Umfang: 210 Std., davon 95 Std. praktische Ausbildung, 60 Std. Coaching
(Übungen in der Ausbildungsgruppe), 55 Std. Theorie; zusätzlich ca. 50 Std. Arbeits- und Supervisionsgruppen


Herzlich Willkommen
bei ILP in München


Dr. Manfred Lovermann

ILP-Schulleiter, -Dozent
Psychologischer Psychotherapeut
(Verhaltenstherapie für Erwachsene)

-------------------
Kursbeginn:

Samstag, 21.September 2019
Anmeldung
-------------------
Infoabend:
Donnerstag, 14. März 2019
Anmeldung

Impressum | Datenschutzerklärung | Links